Hospitation auf dem Abschnitt 32 der Polizei Berlin vom 28.-29.04.2018

Am 28.04.2018 hospitierte ich 12 Stunden bei der Polizei Berlin im Abschnitt 32. Ich wollte mir dabei vor allem ein Bild über die konkrete Einsatzbelastung machen. Als ich zu Beginn auf der Wache eintraf, erwarteten mich nicht nur die Beamten, sondern auch einige Kinder, welche zuvor beim Diebstahl erwischt worden waren. Das passiert leider sehr …

Mehr lesen →

Hospitation im Gefangenenwesen der Polizei Berlin am 02.03.2018

Gestern hospitierte ich von 6 Uhr bis 17:30 Uhr im Gefangenenwesen der Polizei Berlin am Tempelhofer Damm. Im Oktober 2017 absolvierte ich dort bereits einen Besuch gemeinsam mit dem Personalrat vor Ort. In dieser Begleitung einer 12-Stunden-Schicht ging es im Besonderen darum, die Abläufe und den Arbeitsalltag besser kennenzulernen. Dabei habe ich motivierte Angestellte und …

Mehr lesen →

Hospitation an der Polizeiakademie vom 05.-09.02.2018

Seit 2007 bin ich fortlaufend an den Gesprächen mit Polizeianwärterinnen und Polizeianwärtern bei ihrem Besuch im Abgeordnetenhaus beteiligt. Seit 2013 begleite ich die Entwicklung der ehemaligen Landespolizeischule – auch mit parlamentarischen Anfragen. Im Innenausschuss wurde durch die Leitung der Polizeiakademie bemängelt, dass sich Abgeordnete nur unzureichend ein Bild vor Ort gemacht hätten. Nach Veröffentlichung der …

Mehr lesen →

Hospitation in der JVA Moabit am 21.12.2017

Gestern hospitierte ich von 7 Uhr bis 15:40 Uhr in der JVA Moabit. Obwohl ich die Arbeit dort schon 2015 begleitete, ist es wichtig sich in regelmäßigen Abständen ein Bild vor Ort zu machen. Der Justizvollzug spielt in der Öffentlichkeit kaum eine wahrnehmbare Rolle. Vielmehr wird über Richter und Staatsanwälte berichtet. In der U-Haft gilt …

Mehr lesen →

24 Stunden bei der Berliner Feuerwehr: Hospitation vom 17.-18.11.2017

Von Freitag auf Samstag hospitierte ich in einer 24-Stunden-Schicht bei der Berliner Feuerwehr. Ab 7 Uhr am Freitagmorgen war ich vor Ort und führte ein längeres Gespräch mit dem stellvertretenden. Wehrleiter. Im Anschluss daran wurde mir die zweitälteste Wache Berlins gezeigt. Derzeit werden dort Gerüste aufgestellt, weil sich am Dach und der Fassade Steine und …

Mehr lesen →

Hospitation im Gefangenenwesen der Berliner Polizei am 26.10.2017

Heute hospitierte ich von 9 bis 15 Uhr beim Gefangenenwesen der Berliner Polizei am Tempelhofer Damm. Gemeinsam mit Personalrat Herrn Brunn konnte ich verschiedene Bereiche kennenlernen. Anfänglich hatte ich einen Gesprächstermin mit dem Referatsleiter und im Anschluss daran schaute ich mir die Gefangenensammelstelle an. Ich konnte mir ein Bild vom Umgang mit „Neuankömmlingen“ machen und …

Mehr lesen →

Orkan „Xavier“: Dank an die Berliner Einsatz- und Rettungskräfte

Der Orkan „Xavier“ war einer der extremsten und außergewöhnlichsten Wetterlagen, die Berlin in den letzten Jahren erleben musste. Bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 180 km/h wurden Bäume entwurzelt, Dächer abgedeckt und dutzende Menschen verletzt. In der Bundesrepublik starben mindestens sieben Menschen, vier davon in Brandenburg und eine Person in Berlin-Tegel. Sylke Tempel, Chefredakteurin der Zeitschrift …

Mehr lesen →
Seite 1 von 212