Hier finden Sie mein Pressearchiv mit Berichten rund um meine politische Arbeit:
Medien

2017:

August:

13.08.2017 – B.Z.: „Gunnar Schupelius – Mein Ärger: Die Feuerwehr braucht eine zweite Taucherstaffel im Südosten der Stadt“
07.08.2017 – Berliner Kurier: „Sex, Drogen & Gewalt – Kurfürstenstraße: Wer regiert den Hurenkiez?“
07.08.2017 – Berliner Woche: „Wieder Zeitverzug beim Brückenbau: Arbeiten an der Neuen Fahlenbergbrücke erst 2019“
06.08.2017 – Berliner Morgenpost: „Bewerbung abgelehnt: Celine Knop ist mit 1,54 Metern zu klein für die Polizei“
05.08.2017 – Berliner Kurier: „Taser-Affäre: Jetzt spricht der gefeuerte Polizei-Prof“
01.08.2017 – Berliner Zeitung: „Streit über Taser: Polizeipräsident soll auf Entlassung eines Kritikers gedrängt haben“

Juli:

27.07.2017 – Berliner Zeitung: „Air Berlin: Jetzt ist auch Tom Schreibers Koffer weg“
27.07.2017 – Berliner Kurier: „Spur führt ins arabische Milieu: Die Geld-Connection der Berlin-Clans“
25.07.2017 – taz: „Rigaer94 in Berlin-Friedrichshain: Zu teuer für das Land“
25.07.2017 – Berliner Morgenpost: „Rigaer 94: Degewo macht Druck“
22.07.2017 – WAZ: „Islamist droht mit Anschlägen – Behörden sind machtlos“
21.07.2017 – BILD: „Dieser Islamist ist eine tickende Zeitbombe“
21.07.2017 – B.Z.: „Mohamed A. radikalisierte sich im Knast – Warum bleibt dieser Islamist nicht in Haft?“
19.07.2017 – Lausitzer Rundschau: „Senat will mehr Vermögen von Kriminellen beschlagnahmen“
18.07.2017 – rbb-online.de: „Und weg ist der Lamborghini: Berlin will mehr illegales Geld einziehen“
14.07.2017 – Berliner Kurier: „Dunkle Machenschaften: So agieren Berlins Mafia-Clans“
14.07.2017 – BILD: „Koalitionszoff: SPD twittert gegen Linke“
14.07.2017 – Berliner Morgenpost: ““Härter gegen arabische Clans vorgehen“ – SPD-Politiker Schreiber reagiert auf Festnahmen nach Münzraub“
13.07.2017 – Berliner Zeitung: “Spektakulärer Münzraub: Härteres Vorgehen gegen kriminelle Großclans gefordert“
13.07.2017 – B.Z.: “SPD-Politiker nach Münz-Diebstahl: Kriminelle Clans sind „politischer Sprengstoff für die Gesellschaft”“
13.07.2017 – Focus: “Spektakulärer Münzraub in Berlin: Politiker fordern härteres Vorgehen gegen kriminelle Clans“
13.07.2017 – Berliner Zeitung: “Härteres Vorgehen gegen kriminelle Clans gefordert“
13.07.2017 – Die Welt: “Blackbox rote Szene“
13.07.2017 – Berliner Morgenpost: „Nach Münz-Raub – SPD-Politiker: Härter gegen kriminelle Clans vorgehen“
12.07.2017 – Der Tagesspiegel: “Nach den Krawallen in Hamburg: Was folgt aus der Gewalt beim G20-Gipfel?“
10.07.2017 – B.Z.: “Rigaer Straße 94: Alle zwei Tage eine Straftat!“
10.07.2017 – BILD: “Keine Besserung in Berliner Links-Chaoten-Kiez“
08.07.2017 – B.Z.: ““Reizobjekte“: Berliner Polizei listet 21 potentielle Angriffsziele von Linksextremen“
06.07.2017 – Der Tagesspiegel: “Sitzung im Abgeordnetenhaus: Geisel will neues Demonstrationsgesetz“

Juni:

28.06.2017 – rbb-online.de: „Nach Berliner Polizeiparty in Hamburg: „Man darf die Dinge nicht größer machen, als sie sind“„
28.06.2017 – Berliner Woche: „Brücke wird teurer und später fertig„
27.06.2017 – Tagesschau: „Party-Exzess vor G20-Gipfel: Polizeipräsident bedauert „missliches Verhalten“„
27.06.2017 – Frankfurter Rundschau: „Skandal vor G20: Hamburg schickt Party-Polizisten nach Hause„
27.06.2017 – Queer.de: „Nach Merkels „Brigitte“-Auftritt: Ehe für alle: CDU und CSU heben Fraktionszwang auf„
27.06.2017 – Berliner Morgenpost: „Berliner Polizei lehnt Bewerberin ab, weil sie zu klein ist„
27.06.2017 – Berliner Morgenpost: „Immer wieder geraten Berliner Polizisten in die Schlagzeilen„
27.06.2017 – Berliner Zeitung: „Exzess in Hamburg: Polizisten hausten in Baracken, Führung logierte im Luxushotel„
26.06.2017 – Berliner Zeitung: „Salvador-Allende-Brücke: Die neue Brücke für Köpenick wird teurer und später fertig„
23.06.2017 – Die Welt: „Hier kann jeder Tag ein „Tag X“ sein„
22.06.2017 – Die Welt: „Linksextremismus in Berlin: „Besetzte Häuser sind Brutstätten autoritärer Gewalt“„
21.06.2017 – Der Tagesspiegel: „Linksextreme Randale in Berlin: In der Rigaer Straße hilft nur Konsequenz„
19.06.2017 – Berliner Zeitung: „Anschläge auf die Bahn: Linksextreme Szene läuft sich für G20-Gipfel warm„
19.06.2017 – Frankenpost: „Sicherheit – nur ein Gefühl?„
19.06.2017 – BILD: „“Berlins gesetzloser Kiez: Wieder schwere Ausschreitungen in der Rigaer Straße, Polizisten verletzt, Anwohner in Angst“
19.06.2017 – Berliner Zeitung: „S-Bahn-Anschlag: Berlin verkommt zum Übungsplatz für den G20-Gipfel„
18.06.2017 – B.Z.: „“Sicherheit für die Ohren“-Podcast: Rigaer Straße – Tom Schreiber fordert dauerhafte Polizeipräsenz“
18.06.2017 – Berliner Kurier: „Randale bis Juli? Der Schlachtplan der G20-Chaoten“
17.06.2017 – Berliner Morgenpost: „Randale an der Rigaer Straße: Vier Polizisten verletzt“
15.06.2017 – Berliner Zeitung: „Neue Technik: Schmuggler liefern Drogen per Drohne in den Knast“
14.06.2017 – Der Tagesspiegel: „Gefängnis in Berlin-Moabit: Drogen per Drohne in den Knast“
11.06.2017 – rbb-online.de: „Hohe Dunkelziffer – Angriffe auf homosexuelle Flüchtlinge haben zugenommen“
11.06.2017 – queer.de: „Gegenmaßnahmen eingeleitet: 355 Übergriffe auf LGBTI-Flüchtlinge in drei Jahren“
11.06.2017 – Berliner Zeitung: „Angriffe gegen Schwule und transsexuelle Flüchtlinge nehmen zu“
08.06.2017 – Berliner Morgenpost: „Immer mehr Drohnenflüge über Berlin“
07.06.2017 – Märkische Onlinezeitung: „Bündnis für Videoüberwachung will Gesetzentwurf bis Sommer vorlegen“
07.06.2017 – rbb-online.de: „Zahl der Zulassungen steigt: Immer mehr Drohnen fliegen am Himmel über Berlin“
07.06.2017 – B.Z.: „Steigende Zahlen: Hunderte Drohnenflüge über Berlin – auch Kriminelle nutzen sie“
07.06.2017 – Berliner Zeitung: „Luftverkehr: Was Kriminelle mit Drohnen in Berlin anrichten“
06.06.2017 – tv.berlin: „Optionen für die Rigaer Straße – SPD Abgeordneter legt 10 Punkte Plan vor“(Video)
06.06.2017 – Berliner Zeitung: „Rigaer Straße: CDU will Aktionsplan gegen linksextreme Gewalt“
05.06.2017 – Die Welt: „Gesetzlose Gebiete schaffen“
04.06.2017 – Berliner Morgenpost: „Rigaer Straße: Unternehmer schreibt Brandbrief an Senat“

Mai:

31.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Zehn-Punkte-Plan von SPD-Politiker Schreiber zur Rigaer Straße“
31.05.2017 – Berliner Zeitung: „Rigaer Straße So will Tom Schreiber den Konflikt lösen“
31.05.2017 – Berliner Zeitung: „SPD-Politiker präsentiert eigenen Plan“
30.05.2017 – BILD: „Schreiber fordert neue Strategie gegen Chaoten“
30.05.2017 – B.Z.: „Berlin-Friedrichshain: Kann dieser Konzept-Plan den Brennpunkt Rigaer Straße befrieden?“
29.05.2017 – Der Tagesspiegel: „“Attacken auf Polizisten in Rigaer Straße: Berlins CDU-Generalsekretär will „Linksfaschisten ausräuchern“““
29.05.2017 – B.Z.: „Gewalt in der Rigaer Straße: CDU-Generalsekretär will „Linksfaschisten ausräuchern“ lassen“
28.05.2017 – Berliner Zeitung: „Rigaer Straße CDU-Generalsekretär will „Linksfaschisten ausräuchern“ lassen“
28.05.2017 – Berliner Zeitung: „Rigaer Straße CDU-Generalsekretär will „Linksfaschisten ausräuchern“ lassen“
23.05.2017 – Potsdamer Neueste Nachrichten: „Verfassungstreue fraglich: Zum Umgang der AfD mit der rechtsextremen Identitären Bewegung in Brandenburg„
22.05.2017 – Der Tagesspiegel: „“SPD-Innenexperte Schreiber fordert Überwachung einiger AfD-Mitglieder““
21.05.2017 – ARD: „Bericht aus Berlin“: „SPD-Programmentwurf: mit Sicherheit“
19.05.2017 – rbb-online.de: „Verbindung zur „Identitären Bewegung“: Verfassungsschutz sollte AfD beobachten“
18.05.2017 – Frankfurter Allgemeine Zeitung: „Der Fall Amri: Missglückte Vertuschung“
14.05.2017 – Berliner Morgenpost: „Berliner Polizei: Schießstände in Wannsee sollen teilweise wieder öffnen“
14.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Gewalt am Alexanderplatz – scharfe Kritik der CDU“
14.05.2017 – Berliner Morgenpost: “Interview – Ralf Wieland: „Die Gewalt gegen Politiker nimmt zu““
14.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Hakan Tas massiv bedroht: Zerstörte Reifen, SS-Runen und Morddrohungen“
13.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Forderung nach Videoüberwachung: Weiter viel Gewalt am Alexanderplatz“
11.05.2017 – Berliner Morgenpost: „Senat geht von 400 „Reichsbürgern“ in Berlin aus“
08.05.2017 – Focus: „70 Millionen Euro für Wachleute aus 67 Wachschutzfirmen“
08.05.2017 – Berliner Morgenpost: “Wachschutz: Berlin bezahlt Millionen an private Sicherheitsfirmen“
08.05.2017 – Berliner Morgenpost: „Polizeiwache am Alexanderplatz künftig im 24-Stunden-Betrieb“
08.05.2017 – Berliner Morgenpost: “Öffentliche Gebäude: Wachschutz ist eine Frage der Sicherheit“
08.05.2017 – Berliner Morgenpost: „67 Sicherheitsunternehmen arbeiten für Berlin“
07.05.2017 – Berliner Zeitung: „167 Todesfälle: Mehr Drogentote in Berlin“
06.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Radikale in Berlin: Senat zählt 400 „Reichsbürger“ in der Hauptstadt“
06.05.2017 – rbb-online.de: „Daten des Berliner Senats für 2016: Polizei beschlagnahmt Drogen für knapp zehn Millionen Euro“
04.05.2017 – Berliner Zeitung: „Reichsbürger: 400 Personen in Berlin erkennen BRD nicht an“
03.05.2017 – Berliner Morgenpost: „Mehr Festnahmen, weniger Verletzte“
02.05.2017 – Berliner Kurier: „Hass-Attacke auf Tom Schreiber (SPD): Im Visier der 1.-Mai-Chaoten“
02.05.2017 – Zeit Online: “Berlin: 40 Festnahmen bei Maidemonstration“
02.05.2017 – Berliner Morgenpost: „72 Festnahmen bei Demo – 1. Mai bleibt in Berlin  weitgehend friedlich“
02.05.2017 – taz: „Revolutionärer 1. Mai in Kreuzberg: Entspannung aus der Luft“
02.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Demonstrationen am 1. Mai: Der Wonnemonat begann friedlich“
02.05.2017 – Focus: „Weniger Gewalt zum 1. Mai: Aber 32 verletzte Polizisten“
02.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Analyse zum 1. Mai in Berlin: Die Revolution ging in der Party unter“
02.05.2017 – Berliner Morgenpost: „72 Festnahmen, 32 verletzte Polizisten am 1. Mai in Berlin“
02.05.2017 – B.Z.: „SPD-Politiker Tom Schreiber bei 1. Mai-Demo attackiert“
02.05.2017 – Berliner Zeitung: „Bilanz 1. Mai in Berlin: Alles meist friedlich – 40 Festnahmen, mehrere Verletzte“
02.05.2017 – B.Z.: „Trotz kleinerer Tumulte: Der 1. Mai verlief ziemlich friedlich“
02.05.2017 – Deutsche Welle: „Der 1. Mai – nicht überall friedlich“
01.05.2017 – Berliner Morgenpost: „SPD-Politiker Tom Schreiber bei Demonstration angegriffen„

April:

25.04.2017 – Der Standard: „Kärntner wegen Hassbotschaften an Berliner Abgeordneten vor Gericht“
24.04.2017 – B.Z.: „Chronologie Kurfürstenstraße: Wie die Politik versucht, den Straßenstrich einzudämmen – und scheitert“
16.04.2017 – Berliner Morgenpost: „Berliner Polizei: Ex-Senator Henkels Sicherheitspaket nicht umgesetzt“
15.04.2017 – Berliner Morgenpost: „Berliner Polizei setzt auf Fingerabdruck-Scans“
10.04.2017 – Berliner Morgenpost: „Polizei-Azubis sollen Mitschüler mit Drogen versorgt haben“
02.04.2017 – Berliner Zeitung: „Nollendorfplatz in Schöneberg: Übergriffe auf Homosexuelle nehmen zu“
02.04.2017 – Der Tagesspiegel: „Gefährder in Berlin: Streifenpolizisten wissen nicht, wo Islamisten wohnen“

März:

31.03.2017 – Berliner Zeitung: “Polizisten leiden unter Überstunden„
26.03.2017 – Der Tagesspiegel: „Gewaltstatistik: Fast jeden Monat ein homophober Übergriff im Regenbogenkiez“
25.03.2017 – Berliner Morgenpost: “Trauer: Schweigeminute für getötete Polizisten am Brandenburger Tor“
25.03.2017 – Berliner Morgenpost: „Kombiwache am Alex: Polizeiwache am Alexanderplatz soll ans Toilettenhaus“
24.03.2017 – Berliner Morgenpost: „Anis Amri war enger mit Islamisten-Szene vernetzt als angenommen“
23.03.2017 – Berliner Morgenpost: “Raubtaten: Mehr als drei Millionen Euro Beute im KaDeWe“
23.03.2017 – BILD: “Beliebtes Einbruchsziel: Drei Millionen Euro Schaden im KaDeWe“
23.03.2017 – Berliner Morgenpost: “Berlin: 1.500 Polizisten warten auf eine Untersuchung beim Betriebsarzt“
23.03.2017 – B.Z.: „Große Gutachtenrückstände: Zu wenig Ärzte! Verschärfte Personal-Probleme bei der Polizei“
23.03.2017 – Berliner Morgenpost: „Überlastete Polizei-Ärzte: 1.500 Berliner Polizisten sind krank im Dienst“
18.03.2017 – Berliner Zeitung: „Wachschutzdienste in Berlin: Das Geschäft mit der Sicherheit zahlt sich aus“
16.03.2017 – Berliner Morgenpost: “Investitionsstau: 86 Millionen Euro Sanierungsstau an Berliner Polizeiakademie“
15.03.2017 – rbb-online.de: „Fast 1.700 Polizisten 2016 ohne Schießtraining“
14.03.2017 – Berliner Kurier: „Keine Spezial-Gefängnisse geplant: Sieben Terroristen sitzen in Berlin im Knast“
14.03.2017 – Berliner Zeitung: „Justizvollzug: Gefängnispersonal bekommt radikale Islamisten kaum in den Griff“
09.03.2017 – Berliner Morgenpost: „Landespolizeischule jetzt Akademie“
11.03.2017 – Berliner Zeitung: „Zwölf Millionen Euro für Wachleute an Lageso-Standorten“
07.03.2017 – B.Z.: „Prozess um Hells Angels: Angeklagte im Wettbüro-Mordprozess telefonieren, kiffen, prügeln im Knast“

Feburar:

24.02.2017 – Berliner Morgenpost: „Berliner Polizei: Hundertschaften mussten 2016 öfters ausrücken“
21.02.2017 – Berliner Zeitung: „Gewaltbereite Islamisten: Moschee dicht, Salafisten aber bleiben“
21.02.2017 – Der Tagesspiegel: „Nach Terroranschlag in Berlin: Was verspricht das neue Sicherheitspaket des Senats?“
16.02.2017 – B.Z.: „Sticker auf U-Bahnhöfen: Ruft die Linksjugend zum Schwarzfahren in Berlin auf?“
09.02.2017 – Der Tagesspiegel: „Berlin-Friedrichshain: 21 Autos in Rigaer Straße demoliert“
07.02.2017 – Berliner Zeitung: „Brand in Schöneberg: Seit 36 Jahren keine Kontrollen mehr im Saunaclub“
01.02.2017 – Berliner Zeitung: „IS-Razzia: Berliner Islamisten kannten Attentäter Anis Amri“

Januar:

30.01.2017 – Berliner Morgenpost: „Martin Schulz beflügelt die Berliner SPD“
23.01.2017 – Berliner Morgenpost: „Steinhagel auf fünf Polizeiautos“
23.01.2017 – Der Tagesspiegel: „Berlin-Mitte: Steine auf Streifenwagen – Autonome bekennen sich“
21.01.2017 – BILD: „Innensenator Geisel will die Berliner Polizei aufpolieren“
21.01.2017 – B.Z.: „Bock auf Kaffee und Donuts? Polizei-Tweet sorgt für Zoff im Netz“
16.01.2017 – Die Welt: „Rot-rot-grün in Berlin: Holm stilisiert sich zum linken Märtyrer“
16.01.2017 – Berliner Zeitung: „Stasi-Affäre: So reagieren Politiker auf den Rücktritt von Andrej Holm“
15.01.2017 – Der Tagesspiegel: „Rot-Rot-Grün in Berlin: Koalition quält sich weiter mit dem Fall Holm“
11.01.2017 – Berliner Morgenpost: „Kritik am Sicherheitspaket auch aus den eigenen Reihen“
09.01.2017 – Berliner Morgenpost: „Fall Holm: Das Unbehagen wächst“
06.01.2017 – Die Welt: „R2G droht Zerreißprobe bei Videotechnik“
03.01.2017 – Berliner Morgenpost: „Sicherheitspolitik: Innensenator Geisel gegen zentralisierten Verfassungsschutz“
02.01.2017 – Berliner Morgenpost: „Funkstörung: Probleme beim Digitalfunk Dauerthema bei Berliner Polizei“




Zum Pressearchiv für das Jahr 2016
Zum Pressearchiv für das Jahr 2015
Zum Pressearchiv für das Jahr 2014
Zum Pressearchiv für das Jahr 2013
Zum Pressearchiv für das Jahr 2012
Zum Pressearchiv für das Jahr 2011
Zum Pressearchiv für die Jahre 2007-2010