Hier finden Sie mein Pressearchiv für das Jahr 2017


2017:

Dezember:

30.12.2017 – Berliner Morgenpost: “Nach Ausbruch: Die Sicherheit der JVA Plötzensee kommt auf den Prüfstand„
18.12.2017 – Berliner Morgenpost: „Rigaer Straße: Linksextremisten veröffentlichen Fotos von Polizisten“
18.12.2017 – Berliner Zeitung: „Leben mit dem Anschlag: Der Ersthelfer: „Ich will keinen Dank““
18.12.2017 – Berliner Kurier: „Ein Jahr nach dem Anschlag: „Dieser Anblick geht mir nicht mehr aus dem Kopf““
18.12.2017 – B.Z.: „“Fahndungsfotos“ im Netz veröffentlicht: Linksextremisten machen Hetzjagd auf Berliner Polizisten“
17.12.2017 – Berliner Morgenpost: „In Berlins Gefängnissen blüht der Schmuggel“
15.12.2017 – B.Z.: „Brennpunkt in Berlin: Neue Polizeiwache auf dem Alexanderplatz eröffnet“
13.12.2017 – Berliner Morgenpost: „Entscheidung für Vergabe der öffentlichen Toiletten im April“
10.12.2017 – Berliner Morgenpost: „Vorwürfe gegen Schüler: Ein Blick hinter die Mauern der Berliner Polizeiakademie“
07.12.2017 – rbb-online.de: „Situation der Polizei: Berliner Polizei braucht immer länger zum Einsatzort“
04.12.2017 – B.Z.: „Kontroverse Aussage von Landeschefin Schubert: Berliner Linke will nicht einmal Terroristen abschieben“

November:

29.11.2017 – Berliner Morgenpost: „Von Messerangriffen bis zu Morddrohungen“
26.11.2017 – Der Tagesspiegel: „Rigaer Straße: Autonome wollen nicht reden“
22.11.2017 – B.Z.: „Die Feuerwehr braucht eine zweite Tauchergruppe, bekommt aber keine“
18.11.2017 – Berliner Abendblatt: „Jet-Skis für die Ordnungshüter“
17.11.2017 – Berliner Woche: „Keine Feuerwehr-Akademie in Köpenick“
15.11.2017 – Cicero: „Skandal an Berliner Polizeiakademie: Raider heißt jetzt Twix, sonst ändert sich nix“
13.11.2017 – Der Tagesspiegel: „Missstände bei der Berliner Polizei: Jetzt ermittelt Schreiber“
12.11.2017 – Berliner Morgenpost: „Kriminalität in Berlin: Drogen, Prostitution, Schutzgeld – Die Welt der Clans“
11.11.2017 – Berliner Zeitung: „Streit um Polizeiakademie: Warum es in der Berliner Polizei so brodelt“
10.11.2017 – Berliner Morgenpost: „7.000 Bewerber für Ausbildung bei der Polizei“
09.11.2017 – Berliner Morgenpost: „Polizeiakademie: Gewerkschaft der Polizei will Ausbildungsreform stoppen“
07.11.2017 – Berliner Morgenpost: „Vorwürfe gegen Anwärter an Polizeiakademie: Berlins Polizeispitze gerät unter Druck“
06.11.2017 – Berliner Zeitung: „Polizeiakademie: Das Problem mit dem Nachwuchs“
06.11.2017 – Berliner Woche: „Boote bleiben oft am Steg: Jedes Polizeiboot fällt im Schnitt 111 Tage im Jahr aus“
05.11.2017 – RTL: „Wird die Berliner Polizei von arabischen Clans unterwandert?“
04.11.2017 – Berliner Zeitung: „Breitscheidplatz: Dutzende Retter nach Terroranschlag traumatisiert“
03.11.2017 – Der Tagesspiegel: „Polizei in Berlin: Wurden Beamte zum Sicherheitsrisiko?“
03.11.2017 – Berliner Zeitung: „Ermittlungen laufen: Zwei Polizeischüler sollen in Kontakt mit kriminellen Clans stehen“
03.11.2017 – Berliner Morgenpost: „Polizeiakademie-Debatte – Geisel: Bekenne mich zu Polizisten mit Migrationshintergrund“
03.11.2017 – B.Z.: „“Wut-Brief eines LKA-Beamten – Polizeipräsident Kandt: Vorwürfe sind „haltlos“ und „diffamierend“““
03.11.2017 – Berliner Kurier: „Offener Brief eines Polizisten? Unterwandern Verbrecher-Clans wirklich die Polizei?“
02.11.2017 – Berliner Kurier: „Schnelle Rettung auf dem Wasser: Bei Notruf Vollgas“
02.11.2017 – Die Welt: „Zwischen Ausschank und Aufstand“
02.11.2017 – Berliner Zeitung: „Rettung auf dem Wasser: Berliner Polizei soll Jetskis bekommen“
01.11.2017 – Berliner Kurier: „Alt und kaputt: Berlins Polizeiboote funken SOS“

Oktober:

31.10.2017 – Berliner Zeitung: „Desolate Zustände: Berliner Polizeiboote sind 111 Tage in Reparatur“
31.10.2017 – Berliner Morgenpost: „Wasserschutzpolizei: Berliner Polizeiboote fallen 111 Tage pro Jahr aus“
30.10.2017 – Focus: „Streit um Linksautonomen-Treff „Kadterschmiede“: Berliner Behörden trauen sich nicht in Rigaer Straße“
30.10.2017 – Die Welt: „Rigaer Straße in Berlin: Beißhemmung des Staats vor der ultralinken Kneipe“
25.10.2017 – Berliner Kurier: „Flüchtlinge als Prostituierte vermittelt? Passt auf die Aufpasser auf!“
21.10.2017 – Berliner Morgenpost: „Festnahme bei Polizeieinsatz an der Rigaer Straße“
20.10.2017 – Berliner Morgenpost: „Tom Schreiber fordert eigenen Staatsanwalt für Rigaer Straße“
18.10.2017 – Berliner Morgenpost: „“Ein Totalversagen des Senats bei der Abschiebepraxis““
18.10.2017 – Berliner Morgenpost: „Mutmaßlicher Mörder von Susanne F. sollte abgeschoben werden“
16.10.2017 – Tagesspiegel: „Finanzielle Entschädigung für erkrankte Polizisten“
11.10.2017 – Berliner Zeitung: „20 weitere Stellen: Linke und AfD gegen vergrößerten Verfassungsschutz“
09.10.2017 – Berliner Morgenpost: „Kriminalität in Berlin: Politiker raus auf die Straße!“
09.10.2017 – Berliner Morgenpost: „Strategie für Brennpunkte – Weitere Bezirke fordern Maßnahmen gegen Verwahrlosung“
06.10.2017 – B.Z.: „Die Wut der AfD gefährdet die Demokratie – die Wut auf die AfD auch“
04.10.2017 – rbb-online.de: „Großprojekt in Berlin-Köpenick – Das lange Warten auf 1.000 neue Wohnungen“

September:

19.09.2017 – Berliner Zeitung: „Einbruch im Polizeipräsidium Diebe stehlen Antiquitäten aus Vitrinen“
18.09.2017 – Berliner Zeitung: „Salvador-Allende-Brücke Die bröselnde Brücke von Köpenick wird abgerissen“
13.09.2017 – Berliner Zeitung: „Rigaer 94 Kneipenkontrolleure trauen sich nicht in die „Kadterschmiede““
12.09.2017 – Berliner Kurier: „257 linksextreme Straftaten Rigaer Straße bleibt Krawallhochburg“
11.09.2017 – Berliner Kurier: „Rigaer Straße – Linke Chaoten verüben mehr als 200 Gewalttaten pro Jahr“
11.09.2017 – Berliner Morgenpost: „Jährlich mehr als 200 Gewalttaten an der Rigaer Straße“
10.09.2017 – Berliner Kurier: „Immer mehr Islamisten in Berlin Anzahl gewaltorientierter Salafisten auf 400 gestiegen“
10.09.2017 – rbb-online.de: „Hells Angels protestieren gegen Abzeichen-Verbot“
07.09.2017 – Lausitzer Rundschau: „SPD-Politiker: Hells-Demonstration „Witz der Geschichte““
07.09.2017 – Der Tagesspiegel: „Der Geheimdienst soll wachsen“
06.09.2017 – Berliner Kurier: „Demo gegen Kutten-Verbot Können Hells Angels wirklich Engel sein?“
02.09.2017 – Die Welt: „“Köpi 137″ Ausgangspunkt für Kriminalität“

August:

26.08.2017 – Berliner Morgenpost: „Schlag gegen Linksextremisten“
25.08.2017 – B.Z.: „Verbot gegen Hetz-Plattform: „Trifft die Richtigen“ – Berliner Reaktionen zum indymedia-Verbot“
17.08.2017 – Der Tagesspiegel: „Streit am Strich – Auch AfD will Sperrzonen an der Kurfürstenstraße“
15.08.2017 – Berliner Zeitung: „Air Berlin Das nicht enden wollende Koffer-Drama von Tom Schreiber“
13.08.2017 – B.Z.: „Gunnar Schupelius – Mein Ärger: Die Feuerwehr braucht eine zweite Taucherstaffel im Südosten der Stadt“
07.08.2017 – Berliner Kurier: „Sex, Drogen & Gewalt – Kurfürstenstraße: Wer regiert den Hurenkiez?“
07.08.2017 – Berliner Woche: „Wieder Zeitverzug beim Brückenbau: Arbeiten an der Neuen Fahlenbergbrücke erst 2019“
06.08.2017 – Berliner Morgenpost: „Bewerbung abgelehnt: Celine Knop ist mit 1,54 Metern zu klein für die Polizei“
05.08.2017 – Berliner Kurier: „Taser-Affäre: Jetzt spricht der gefeuerte Polizei-Prof“
01.08.2017 – Berliner Zeitung: „Streit über Taser: Polizeipräsident soll auf Entlassung eines Kritikers gedrängt haben“

Juli:

27.07.2017 – Berliner Zeitung: „Air Berlin: Jetzt ist auch Tom Schreibers Koffer weg“
27.07.2017 – Berliner Kurier: „Spur führt ins arabische Milieu: Die Geld-Connection der Berlin-Clans“
25.07.2017 – taz: „Rigaer94 in Berlin-Friedrichshain: Zu teuer für das Land“
25.07.2017 – Berliner Morgenpost: „Rigaer 94: Degewo macht Druck“
22.07.2017 – WAZ: „Islamist droht mit Anschlägen – Behörden sind machtlos“
21.07.2017 – BILD: „Dieser Islamist ist eine tickende Zeitbombe“
21.07.2017 – B.Z.: „Mohamed A. radikalisierte sich im Knast – Warum bleibt dieser Islamist nicht in Haft?“
19.07.2017 – Lausitzer Rundschau: „Senat will mehr Vermögen von Kriminellen beschlagnahmen“
18.07.2017 – rbb-online.de: „Und weg ist der Lamborghini: Berlin will mehr illegales Geld einziehen“
14.07.2017 – Berliner Kurier: „Dunkle Machenschaften: So agieren Berlins Mafia-Clans“
14.07.2017 – BILD: „Koalitionszoff: SPD twittert gegen Linke“
14.07.2017 – Berliner Morgenpost: ““Härter gegen arabische Clans vorgehen“ – SPD-Politiker Schreiber reagiert auf Festnahmen nach Münzraub“
13.07.2017 – Berliner Zeitung: “Spektakulärer Münzraub: Härteres Vorgehen gegen kriminelle Großclans gefordert“
13.07.2017 – B.Z.: “SPD-Politiker nach Münz-Diebstahl: Kriminelle Clans sind „politischer Sprengstoff für die Gesellschaft”“
13.07.2017 – Focus: “Spektakulärer Münzraub in Berlin: Politiker fordern härteres Vorgehen gegen kriminelle Clans“
13.07.2017 – Berliner Zeitung: “Härteres Vorgehen gegen kriminelle Clans gefordert“
13.07.2017 – Die Welt: “Blackbox rote Szene“
13.07.2017 – Berliner Morgenpost: „Nach Münz-Raub – SPD-Politiker: Härter gegen kriminelle Clans vorgehen“
12.07.2017 – Der Tagesspiegel: “Nach den Krawallen in Hamburg: Was folgt aus der Gewalt beim G20-Gipfel?“
10.07.2017 – B.Z.: “Rigaer Straße 94: Alle zwei Tage eine Straftat!“
10.07.2017 – BILD: “Keine Besserung in Berliner Links-Chaoten-Kiez“
08.07.2017 – B.Z.: ““Reizobjekte“: Berliner Polizei listet 21 potentielle Angriffsziele von Linksextremen“
06.07.2017 – Der Tagesspiegel: “Sitzung im Abgeordnetenhaus: Geisel will neues Demonstrationsgesetz“

Juni:

28.06.2017 – rbb-online.de: „Nach Berliner Polizeiparty in Hamburg: „Man darf die Dinge nicht größer machen, als sie sind“„
28.06.2017 – Berliner Woche: „Brücke wird teurer und später fertig„
27.06.2017 – Tagesschau: „Party-Exzess vor G20-Gipfel: Polizeipräsident bedauert „missliches Verhalten“„
27.06.2017 – Frankfurter Rundschau: „Skandal vor G20: Hamburg schickt Party-Polizisten nach Hause„
27.06.2017 – Queer.de: „Nach Merkels „Brigitte“-Auftritt: Ehe für alle: CDU und CSU heben Fraktionszwang auf„
27.06.2017 – Berliner Morgenpost: „Berliner Polizei lehnt Bewerberin ab, weil sie zu klein ist„
27.06.2017 – Berliner Morgenpost: „Immer wieder geraten Berliner Polizisten in die Schlagzeilen„
27.06.2017 – Berliner Zeitung: „Exzess in Hamburg: Polizisten hausten in Baracken, Führung logierte im Luxushotel„
26.06.2017 – Berliner Zeitung: „Salvador-Allende-Brücke: Die neue Brücke für Köpenick wird teurer und später fertig„
23.06.2017 – Die Welt: „Hier kann jeder Tag ein „Tag X“ sein„
22.06.2017 – Die Welt: „Linksextremismus in Berlin: „Besetzte Häuser sind Brutstätten autoritärer Gewalt“„
21.06.2017 – Der Tagesspiegel: „Linksextreme Randale in Berlin: In der Rigaer Straße hilft nur Konsequenz„
19.06.2017 – Berliner Zeitung: „Anschläge auf die Bahn: Linksextreme Szene läuft sich für G20-Gipfel warm„
19.06.2017 – Frankenpost: „Sicherheit – nur ein Gefühl?„
19.06.2017 – BILD: „“Berlins gesetzloser Kiez: Wieder schwere Ausschreitungen in der Rigaer Straße, Polizisten verletzt, Anwohner in Angst“
19.06.2017 – Berliner Zeitung: „S-Bahn-Anschlag: Berlin verkommt zum Übungsplatz für den G20-Gipfel„
18.06.2017 – B.Z.: „“Sicherheit für die Ohren“-Podcast: Rigaer Straße – Tom Schreiber fordert dauerhafte Polizeipräsenz“
18.06.2017 – Berliner Kurier: „Randale bis Juli? Der Schlachtplan der G20-Chaoten“
17.06.2017 – Berliner Morgenpost: „Randale an der Rigaer Straße: Vier Polizisten verletzt“
15.06.2017 – Berliner Zeitung: „Neue Technik: Schmuggler liefern Drogen per Drohne in den Knast“
14.06.2017 – Der Tagesspiegel: „Gefängnis in Berlin-Moabit: Drogen per Drohne in den Knast“
11.06.2017 – rbb-online.de: „Hohe Dunkelziffer – Angriffe auf homosexuelle Flüchtlinge haben zugenommen“
11.06.2017 – queer.de: „Gegenmaßnahmen eingeleitet: 355 Übergriffe auf LGBTI-Flüchtlinge in drei Jahren“
11.06.2017 – Berliner Zeitung: „Angriffe gegen Schwule und transsexuelle Flüchtlinge nehmen zu“
08.06.2017 – Berliner Morgenpost: „Immer mehr Drohnenflüge über Berlin“
07.06.2017 – Märkische Onlinezeitung: „Bündnis für Videoüberwachung will Gesetzentwurf bis Sommer vorlegen“
07.06.2017 – rbb-online.de: „Zahl der Zulassungen steigt: Immer mehr Drohnen fliegen am Himmel über Berlin“
07.06.2017 – B.Z.: „Steigende Zahlen: Hunderte Drohnenflüge über Berlin – auch Kriminelle nutzen sie“
07.06.2017 – Berliner Zeitung: „Luftverkehr: Was Kriminelle mit Drohnen in Berlin anrichten“
06.06.2017 – tv.berlin: „Optionen für die Rigaer Straße – SPD Abgeordneter legt 10 Punkte Plan vor“(Video)
06.06.2017 – Berliner Zeitung: „Rigaer Straße: CDU will Aktionsplan gegen linksextreme Gewalt“
05.06.2017 – Die Welt: „Gesetzlose Gebiete schaffen“
04.06.2017 – Berliner Morgenpost: „Rigaer Straße: Unternehmer schreibt Brandbrief an Senat“

Mai:

31.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Zehn-Punkte-Plan von SPD-Politiker Schreiber zur Rigaer Straße“
31.05.2017 – Berliner Zeitung: „Rigaer Straße So will Tom Schreiber den Konflikt lösen“
31.05.2017 – Berliner Zeitung: „SPD-Politiker präsentiert eigenen Plan“
30.05.2017 – BILD: „Schreiber fordert neue Strategie gegen Chaoten“
30.05.2017 – B.Z.: „Berlin-Friedrichshain: Kann dieser Konzept-Plan den Brennpunkt Rigaer Straße befrieden?“
29.05.2017 – Der Tagesspiegel: „“Attacken auf Polizisten in Rigaer Straße: Berlins CDU-Generalsekretär will „Linksfaschisten ausräuchern“““
29.05.2017 – B.Z.: „Gewalt in der Rigaer Straße: CDU-Generalsekretär will „Linksfaschisten ausräuchern“ lassen“
28.05.2017 – Berliner Zeitung: „Rigaer Straße CDU-Generalsekretär will „Linksfaschisten ausräuchern“ lassen“
28.05.2017 – Berliner Zeitung: „Rigaer Straße CDU-Generalsekretär will „Linksfaschisten ausräuchern“ lassen“
23.05.2017 – Potsdamer Neueste Nachrichten: „Verfassungstreue fraglich: Zum Umgang der AfD mit der rechtsextremen Identitären Bewegung in Brandenburg„
22.05.2017 – Der Tagesspiegel: „“SPD-Innenexperte Schreiber fordert Überwachung einiger AfD-Mitglieder““
21.05.2017 – ARD: „Bericht aus Berlin“: „SPD-Programmentwurf: mit Sicherheit“
19.05.2017 – rbb-online.de: „Verbindung zur „Identitären Bewegung“: Verfassungsschutz sollte AfD beobachten“
18.05.2017 – Frankfurter Allgemeine Zeitung: „Der Fall Amri: Missglückte Vertuschung“
14.05.2017 – Berliner Morgenpost: „Berliner Polizei: Schießstände in Wannsee sollen teilweise wieder öffnen“
14.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Gewalt am Alexanderplatz – scharfe Kritik der CDU“
14.05.2017 – Berliner Morgenpost: “Interview – Ralf Wieland: „Die Gewalt gegen Politiker nimmt zu““
14.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Hakan Tas massiv bedroht: Zerstörte Reifen, SS-Runen und Morddrohungen“
13.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Forderung nach Videoüberwachung: Weiter viel Gewalt am Alexanderplatz“
11.05.2017 – Berliner Morgenpost: „Senat geht von 400 „Reichsbürgern“ in Berlin aus“
08.05.2017 – Focus: „70 Millionen Euro für Wachleute aus 67 Wachschutzfirmen“
08.05.2017 – Berliner Morgenpost: “Wachschutz: Berlin bezahlt Millionen an private Sicherheitsfirmen“
08.05.2017 – Berliner Morgenpost: „Polizeiwache am Alexanderplatz künftig im 24-Stunden-Betrieb“
08.05.2017 – Berliner Morgenpost: “Öffentliche Gebäude: Wachschutz ist eine Frage der Sicherheit“
08.05.2017 – Berliner Morgenpost: „67 Sicherheitsunternehmen arbeiten für Berlin“
07.05.2017 – Berliner Zeitung: „167 Todesfälle: Mehr Drogentote in Berlin“
06.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Radikale in Berlin: Senat zählt 400 „Reichsbürger“ in der Hauptstadt“
06.05.2017 – rbb-online.de: „Daten des Berliner Senats für 2016: Polizei beschlagnahmt Drogen für knapp zehn Millionen Euro“
04.05.2017 – Berliner Zeitung: „Reichsbürger: 400 Personen in Berlin erkennen BRD nicht an“
03.05.2017 – Berliner Morgenpost: „Mehr Festnahmen, weniger Verletzte“
02.05.2017 – Berliner Kurier: „Hass-Attacke auf Tom Schreiber (SPD): Im Visier der 1.-Mai-Chaoten“
02.05.2017 – Zeit Online: “Berlin: 40 Festnahmen bei Maidemonstration“
02.05.2017 – Berliner Morgenpost: „72 Festnahmen bei Demo – 1. Mai bleibt in Berlin  weitgehend friedlich“
02.05.2017 – taz: „Revolutionärer 1. Mai in Kreuzberg: Entspannung aus der Luft“
02.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Demonstrationen am 1. Mai: Der Wonnemonat begann friedlich“
02.05.2017 – Focus: „Weniger Gewalt zum 1. Mai: Aber 32 verletzte Polizisten“
02.05.2017 – Der Tagesspiegel: „Analyse zum 1. Mai in Berlin: Die Revolution ging in der Party unter“
02.05.2017 – Berliner Morgenpost: „72 Festnahmen, 32 verletzte Polizisten am 1. Mai in Berlin“
02.05.2017 – B.Z.: „SPD-Politiker Tom Schreiber bei 1. Mai-Demo attackiert“
02.05.2017 – Berliner Zeitung: „Bilanz 1. Mai in Berlin: Alles meist friedlich – 40 Festnahmen, mehrere Verletzte“
02.05.2017 – B.Z.: „Trotz kleinerer Tumulte: Der 1. Mai verlief ziemlich friedlich“
02.05.2017 – Deutsche Welle: „Der 1. Mai – nicht überall friedlich“
01.05.2017 – Berliner Morgenpost: „SPD-Politiker Tom Schreiber bei Demonstration angegriffen„

April:

25.04.2017 – Der Standard: „Kärntner wegen Hassbotschaften an Berliner Abgeordneten vor Gericht“
24.04.2017 – B.Z.: „Chronologie Kurfürstenstraße: Wie die Politik versucht, den Straßenstrich einzudämmen – und scheitert“
16.04.2017 – Berliner Morgenpost: „Berliner Polizei: Ex-Senator Henkels Sicherheitspaket nicht umgesetzt“
15.04.2017 – Berliner Morgenpost: „Berliner Polizei setzt auf Fingerabdruck-Scans“
10.04.2017 – Berliner Morgenpost: „Polizei-Azubis sollen Mitschüler mit Drogen versorgt haben“
02.04.2017 – Berliner Zeitung: „Nollendorfplatz in Schöneberg: Übergriffe auf Homosexuelle nehmen zu“
02.04.2017 – Der Tagesspiegel: „Gefährder in Berlin: Streifenpolizisten wissen nicht, wo Islamisten wohnen“

März:

31.03.2017 – Berliner Zeitung: “Polizisten leiden unter Überstunden„
26.03.2017 – Der Tagesspiegel: „Gewaltstatistik: Fast jeden Monat ein homophober Übergriff im Regenbogenkiez“
25.03.2017 – Berliner Morgenpost: “Trauer: Schweigeminute für getötete Polizisten am Brandenburger Tor“
25.03.2017 – Berliner Morgenpost: „Kombiwache am Alex: Polizeiwache am Alexanderplatz soll ans Toilettenhaus“
24.03.2017 – Berliner Morgenpost: „Anis Amri war enger mit Islamisten-Szene vernetzt als angenommen“
23.03.2017 – Berliner Morgenpost: “Raubtaten: Mehr als drei Millionen Euro Beute im KaDeWe“
23.03.2017 – BILD: “Beliebtes Einbruchsziel: Drei Millionen Euro Schaden im KaDeWe“
23.03.2017 – Berliner Morgenpost: “Berlin: 1.500 Polizisten warten auf eine Untersuchung beim Betriebsarzt“
23.03.2017 – B.Z.: „Große Gutachtenrückstände: Zu wenig Ärzte! Verschärfte Personal-Probleme bei der Polizei“
23.03.2017 – Berliner Morgenpost: „Überlastete Polizei-Ärzte: 1.500 Berliner Polizisten sind krank im Dienst“
18.03.2017 – Berliner Zeitung: „Wachschutzdienste in Berlin: Das Geschäft mit der Sicherheit zahlt sich aus“
16.03.2017 – Berliner Morgenpost: “Investitionsstau: 86 Millionen Euro Sanierungsstau an Berliner Polizeiakademie“
15.03.2017 – rbb-online.de: „Fast 1.700 Polizisten 2016 ohne Schießtraining“
14.03.2017 – Berliner Kurier: „Keine Spezial-Gefängnisse geplant: Sieben Terroristen sitzen in Berlin im Knast“
14.03.2017 – Berliner Zeitung: „Justizvollzug: Gefängnispersonal bekommt radikale Islamisten kaum in den Griff“
09.03.2017 – Berliner Morgenpost: „Landespolizeischule jetzt Akademie“
11.03.2017 – Berliner Zeitung: „Zwölf Millionen Euro für Wachleute an Lageso-Standorten“
07.03.2017 – B.Z.: „Prozess um Hells Angels: Angeklagte im Wettbüro-Mordprozess telefonieren, kiffen, prügeln im Knast“

Feburar:

24.02.2017 – Berliner Morgenpost: „Berliner Polizei: Hundertschaften mussten 2016 öfters ausrücken“
21.02.2017 – Berliner Zeitung: „Gewaltbereite Islamisten: Moschee dicht, Salafisten aber bleiben“
21.02.2017 – Der Tagesspiegel: „Nach Terroranschlag in Berlin: Was verspricht das neue Sicherheitspaket des Senats?“
16.02.2017 – B.Z.: „Sticker auf U-Bahnhöfen: Ruft die Linksjugend zum Schwarzfahren in Berlin auf?“
09.02.2017 – Der Tagesspiegel: „Berlin-Friedrichshain: 21 Autos in Rigaer Straße demoliert“
07.02.2017 – Berliner Zeitung: „Brand in Schöneberg: Seit 36 Jahren keine Kontrollen mehr im Saunaclub“
01.02.2017 – Berliner Zeitung: „IS-Razzia: Berliner Islamisten kannten Attentäter Anis Amri“

Januar:

30.01.2017 – Berliner Morgenpost: „Martin Schulz beflügelt die Berliner SPD“
23.01.2017 – Berliner Morgenpost: „Steinhagel auf fünf Polizeiautos“
23.01.2017 – Der Tagesspiegel: „Berlin-Mitte: Steine auf Streifenwagen – Autonome bekennen sich“
21.01.2017 – BILD: „Innensenator Geisel will die Berliner Polizei aufpolieren“
21.01.2017 – B.Z.: „Bock auf Kaffee und Donuts? Polizei-Tweet sorgt für Zoff im Netz“
16.01.2017 – Die Welt: „Rot-rot-grün in Berlin: Holm stilisiert sich zum linken Märtyrer“
16.01.2017 – Berliner Zeitung: „Stasi-Affäre: So reagieren Politiker auf den Rücktritt von Andrej Holm“
15.01.2017 – Der Tagesspiegel: „Rot-Rot-Grün in Berlin: Koalition quält sich weiter mit dem Fall Holm“
11.01.2017 – Berliner Morgenpost: „Kritik am Sicherheitspaket auch aus den eigenen Reihen“
09.01.2017 – Berliner Morgenpost: „Fall Holm: Das Unbehagen wächst“
06.01.2017 – Die Welt: „R2G droht Zerreißprobe bei Videotechnik“
03.01.2017 – Berliner Morgenpost: „Sicherheitspolitik: Innensenator Geisel gegen zentralisierten Verfassungsschutz“
02.01.2017 – Berliner Morgenpost: „Funkstörung: Probleme beim Digitalfunk Dauerthema bei Berliner Polizei“