Orkan „Xavier“: Dank an die Berliner Einsatz- und Rettungskräfte

Der Orkan „Xavier“ war einer der extremsten und außergewöhnlichsten Wetterlagen, die Berlin in den letzten Jahren erleben musste. Bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 180 km/h wurden Bäume entwurzelt, Dächer abgedeckt und dutzende Menschen verletzt. In der Bundesrepublik starben mindestens sieben Menschen, vier davon in Brandenburg und eine Person in Berlin-Tegel. Sylke Tempel, Chefredakteurin der Zeitschrift …

Mehr lesen →